Augen  


www.operative-brillenkorrektur.de

 
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
Der Austausch der natürlichen Linse durch eine Intraokularlinse (Clear lens extraction CLE)
 

Hier wird die körpereigene Linse entfernt und eine Kunstlinse implantiert. Die Bandbreite moderner Linsen ist dabei so groß, dass die unterschiedlichsten Fehlsichtigkeiten damit behandelt werden können. So ist der Eingriff auch bei Kurz- bzw. Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung möglich.

 

Verwendung Multifokaler Linsen
(Presbyopic Lens Exchange, PRELEX)

Mit zunehmendem Alter nimmt die Verformbarkeit und Naheinstellung der Linse ab (Alterssichtigkeit). Wenn neben der Alterssichtigkeit auch eine Kurz- oder Weitsichtigkeit besteht, empfiehlt sich eine Entfernung der alten Linse und die Implantation einer Multifokalen Linse. Diese Linse weist mehrere optische Zonen (Brennpunkte) auf, die eine gute Nah- und Fernsicht erlauben. Im Idealfall kann ganz auf eine Brille verzichtet werden.
Auch besteht die Möglichkeit, dies durch Monovision zu erreichen.

 

 


 

 

Torische Linse

 

Faltbare dreiteilige Hinterkammerlinse