Augen  


www.operative-brillenkorrektur.de

 
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
Die > > Laser in situ keratomileusis << (LASIK)

 

Unser Excimer-Laser entspricht der neuesten Generation.
Die Lasik Methode ist vielfach erprobt und wissenschaftlich anerkannt.

Bei dieser Methode wird vom inneren Anteil der Hornhaut Gewebe abgetragen.

Zunächst wird mit einem speziellem Gerät ein dünnes Scheibchen der Hornhaut teilweise abgetrennt und wie ein Deckel nach oben geklappt.

Dann wird im Inneren der Hornhaut mit einem Excimer Laser Gewebe abgetragen.
Anschließend wird das Hornhautscheibchen wieder zurückgeklappt und angedrückt.
Es saugt sich von selbst fest, d. h. es muss nicht angenäht werden.

Die LASIK ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Korrektur der Kurzsichtigkeit bis ca. -12 Dioptrien und eines Astigmatismus bis ca. 5 Dioptrien.
In einigen Zentren wird es auch zur Korrektur der Weitsichtigkeit bis ca. + 5 Dioptrien angewandt.

 
 
 


 

 

Laser